Yoga ist Einheit von Körper, Geist und Seele.

Leitung

Jutta Steinbach, Yogalehrerin

In meinen Yogastunden möchte ich dich eine feine Intensität des Augenblicks erfahren lassen, eine forschende Bewusstheit von den Zehenspitzen bis zur Kopfkrone. Die Asanas lehren uns richtiges Anspannen und Entspannen, so natürlich wie das Einatmen und Ausatmen. Der befreite Atem lehrt uns schließlich Hingabe und befähigt zu Pranayama & Meditation. Mit Yoga entwickeln wir eine entspannte, klare und offene Wachheit im Umgang mit uns Selbst und mit unserer Umwelt. Mein Yoga Fundament ist eine 4-jährige Ausbildung bei Michael Forbes in Iyengar Yoga (iyoga München).

Seit 2001 unterrichte ich Hatha–Yoga, Yin Yoga und Vinyasa Flow in Lindau und leite jährlich einwöchige Yoga–Retreats an wundervolle Kraftplätze in Kreta und in der Toscana. In der Zeit von 2012 – 2018 wirkte ich als Gründerin und Ausbilderin im Yoga Teacher Training am Bodensee. Wichtig ist mir auch meine eigene stetige Fort – und Weiterbildung in Yoga & Mediation und ich bin sehr dankbar für die vielen feinen Impulse, die sich wie ein Puzzle zu einem größeren Ganzen zusammensetzen.

Team

Mirjam May, Yogalehrerin YAP

Seit 2001 bereichert Yoga mein Leben und gibt mir Ruhe, Kraft und Inspiration. In meinem Unterricht möchte ich die Grundlagen des Hatha- Yoga vermitteln und euch mit Freude und Lebendigkeit auf dem Yogaweg begleiten und unterstützen. Das präzise Üben der Asanas sowie die Atemübungen und die Mediation tragen zu einem tieferen Körperbewusstsein bei und wirken sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus. Beim Yoga sind wir aufgefordert, ganz im „Hier und Jetzt“ zu sein und dem Augenblick mit Achtsamkeit zu begegnen.

Nina Bauer, Yogalehrerin YAP

Für Yoga ist es nie zu spät! So kam ich vor einigen Jahren auf den Yogaweg und möchte die Freude an der sanften Bewegung und vor allem die positiven Impulse für Körper und Seele nicht mehr missen. Mein Zugang zum Yoga ist die korrekte und kraftvolle Ausführung der Haltungen. Die Konzentration auf die körperliche Praxis lässt die Gedanken zur Ruhe kommen und kräftigt, dehnt und entspannt zugleich. In meinen Stunden erwartet Dich eine lebendige Mischung aus fließender und statischer Yogapraxis, ergänzt durch Impulse aus der Yogaphilosophie und Entspannungsübungen wie bewusste Atmung und Körperreisen.

Weiterbildung zur Yin Yogalehrerin, Januar 2019

Gina Reichert, Yogalehrerin

Yoga ist nicht nur entspannend, sondern gibt dir auch Stabilität und Flexibilität auf allen Ebenen: physisch, mental und emotional. Ich liebe die Vielfalt im Yoga und genau das lasse ich auch in meine Stunden einfließen: In dynamischen Flows (fließende Bewegungsabfolgen) lassen wir uns von unserer Atmung leiten. Gleichzeitig richten wir uns nach Innen und kommen in den Asanas auch zur Ruhe, um uns bewusst auszurichten. Unterstützend üben wir verschiedene Pranayama Atemtechniken. Wir üben Spannung und Entspannung auf allen Ebenen.